HGIBO 1/144 Gundam Gusion

Es ist soweit!
Mein erstes Modell, bei dem ich mein Airbruish-Equipment benutzt habe ist fertig!


Der Gundam Gusion aus der aktuellen Serie Mobile Suit Gundam Iron-Blooded Orphans.
Im Vergleich zu den meisten Gundam-Variationen ist der Gusion sehr bulkig und hat auch nicht den typischen V-Fin auf der Stirn prangern.
Genau diese Merkmale, zusammen mit dem Froschaehnlichen Kopf fand ich sehr ansprechend und darum habe ich dieses Modell fuer meine "Jungfernfahrt" mit der MS Airbrush ausgewaehlt.

Am Farbschema habe ich kaum etwas geaendert.
Die Hauptfarbe Gruen wurde beibehalten und lediglich ein paar Details, die im Original grau waren, wurden von mir mit Orange ersetzt.
Durch die ganzen Farbschichten und Trockenzeiten und nicht zu letzt wegen meiner Angst etwas zu versauen, hat das Modell wesentlich mehr Zeit gebraucht, als ich angenommen habe.
Letztendlich bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden, wennauch viele kleine Fehler und Unsauberheiten vorzufinden sind.
Aber es ist bekanntlich kein Meister vom Himmel gefallen.

Zu meinem Glueck habe ich in der Firma einen "Senpai" in Sachen Gunpla und Airbrush, der mir mit Rat zur Seite steht.
Im ein oder anderen Fall haette ich ihn eventuell VOR meinen Einkaeufen/Arbeitsschritten um Rat beten sollen, aber man will ja nicht staendig nur auf die Nerven gehen.
Andererseits haette ich mir damit einige Fehler ersparen koennen.
Naj, beim naechsten Modell wirds besser!

Die erste Erfahrung mit Airbrush war aufschlussreich und hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht.
Die Entscheidung fuer das naechste Modell ist mittlerweile auch gefallen.
Der Hyakuren, auch aus Irond-Blooded Orphens, soll es werden.



Noch ein paar Eindruecke aus der Baureihe Gusion fuer Anfaenger: klick.

Kommentare