Die Kirschblütensaison

Mittlerweile ist es schon April und wir sind voll in der "grossen" Phase der Kirschblüten.
Um genau zu sein geht es sogar schon auf das Ende zu.

Dieses Jahr war die Zeit der Kirschblüten recht früh abgebrochen und trotz der kühlen Temperaturen wimmelte es in den grossen Parks vor Leuten.
Alleine der Park in Ueno war fast durchgehend prall gefüllt von feierwütigen Herrschaften, die sich auf ihren Plastikplanen Essen und Alkohol einverleibten.


Ich selbst habe mir dieses Jahr vier Parks "gegönnt".
Den oben erwähnten Park in Ueno, einmal in Shinjuku, einmal in Komagome und auch bei mir zu Hause den Hikarigaoka Park.
Da alle eine etwas andere Atmosphäre haben, war es jeweils sehr schön zu sehen in welcher Art die Kirschblüten sich präsentieren.

Leider hat der Wind und Regen die letzten Tage schon einige Blüten wieder vorzeitig zunichte gemacht und der Rest wird wohl auch nicht mehr so lange halten, wenn man sich nicht gerade im Norden Japans aufhält.


Kommentare