Der Sommer ist da.

Der Sommer ist eigentlich meine Hass-Jahreszeit.
Schon in Deutschland mochte ich ihn nicht und hier in Japan erst recht nicht.

Alles beginnt mit der Regenzeit die, wie der Name erahnen laesst, viel Regen mit sich bringt.
Ist diese vorbei geht die Hitze los und dit meine ich diese ekelhaft extrem schwuele Hitze.

Damit man sich nicht langweilt wird man ich noch mit diversen Taifunen beschenkt.

Wenn also jemand vor hat eine Reise nach Japan zu unternehmen, wartet lieber bis zum Fruehling oder Herbst.
Dann hat es angenehme Temperaturen und man kann viel unternehmen.


Kommentare