Kleiner Rueckschlag

Nachdem ich gestern einen kurzen Bescheid meines Visum-Anwalts bekommen habe, der besagte dass das Immigration Office wohl noch einige Wochen Zeit braucht um meinen Antrag zu pruefen (der wohlgemerkt seit 20.September vorliegt), war ich heute auf dem oertlichen Immigration Office um zu fragen, ob es nicht doch noch eine Moeglichkeit gibt mein Visum etwas zu ziehen.

Die Antwort war ganz einfach: Nein!

Ich soll doch nach Deutschland zurueck und wenn der Antrag durch ist (sofern positiv) kann ich in der japanischen Botschaft in Muenchen mein Visum abholen und wieder nach Japan kommen.

Da ich nun also keine andere Wahl mehr habe, sitze ich gerade mitten in meinem ganzen Gedoens und schaue, was ich in meine Koffer packen kann und was ich anderweitig nach Deutschland verschippern muss.
Im letzten Jahr ist allerdings schon einiges zusammengekommen, weshalb ich wohl auch etwas aussortieren muss.

Auf jeden Fall ist es noch nicht das Ende aller Tage, ich komm' wieder, keine Frage ...obwohl.. so sicher ist es ja dann auch nicht.

Lange Story kurz, ab 7ten bin ich wohl fuer eine kleine Weile in Deutschland anzutreffen.

Also ran ans Packen !

Kommentare